Schwaigerner Grafenberg Trollinger mit Lemberger

Trollinger – das schwäbische Nationalgetränk reift spät und wird jung getrunken! In Württemberg ist der Trollinger die meistangebaute Rotweinsorte. Die kraftvollen Weine haben sich zu einem „schwäbischen Nationalgetränk“ entwickelt.

Trollinger – das schwäbische Nationalgetränk reift spät und wird jung getrunken
In Württemberg ist der Trollinger die meistangebaute Rotweinsorte. Die bekömmlichen Weine haben sich zu einem „schwäbischen Nationalgetränk“ entwickelt.
Eine fantastische Auswahl an Trollinger-Weinen findest Du bei BELViNi, Deutschlands bestem Weinhändler 2017.

Trollinger mit Lemberger trocken Qualitätswein ist ein mächtig kraftvoller Rotwein, ausdruckstark mit Frucht, und angenehmer Länge
Der tägliche Begleiter – und dann noch trocken ausgebaut, egal ob schwäbisch deftig oder exotisch raffiniert.

Weingut Alte Grafschaft

Das Weingut Alte Grafschaft wird von den beiden Wein-Idealisten Christoph Dinkel & Norbert Spielmann geführt. In der von Peter Herrschaft im Jahre 1594 erbauten Weinkellerei mit ihrem markanten Staffelgiebelbau wird seit nun über 400 Jahren Wein angebaut. 1633 erwarben die Wertheimer Grafen das Anwesen, um ihre Weine aus den besten Lagen dort auszubauen. Schon zu dieser Zeit war der Wertheimer Wein weit über die Grenzen der Grafschaft bekannt. Weingut Alte Grafschaft weiterlesen

Mosel Riesling Heymann Löwenstein Weine aus Deutschland

“Wer die Entwicklung von Reinhard Löwenstein in den letzten zwanzig Jahren intensiver verfolgt hat, wird die Zielstrebigkeit bewundern, mit der er seinen eigenen Weinstil weiterentwickelt und ausgeprägt hat. Selbst Arabesken wie die trockene Beerenauslese des Jahres 1989 waren wichtige Schritte hin zu einem vertieften Verständnis des Winninger Terroirs. »Trocken oder nicht trocken?« – auch diese Frage wurde in den unterschiedlichsten Varianten erkundet. Heute verzichtet er bewusst auf diese Geschmacksangabe. Mosel Riesling Heymann Löwenstein Weine aus Deutschland weiterlesen